Skip to main content

Ergonomische Massagesitzauflagen für Zuhause, KFZ & Büro

Wie gut sind Massagesitzauflagen?

Rückenleiden gehören zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten in westlichen Industrieländern. Häufig sind muskuläre Verspannungen die Ursache für Schmerzen im Nacken- und Lendenwirbelbereich. Bewegungsmangel und sitzende Tätigkeiten verstärken die Beschwerden zusätzlich. Über 60 Prozent aller Deutschen sind von Beschwerden im Rückenbereich betroffen. Tendenz steigend. Effiziente Gegenmaßnahmen ergreifen Sie mit dem Einsatz einer Massagesitzauflage für den Heimbedarf. Die modernen Gesundheitsprodukte sind eine preiswerte Alternative zum teuren Massagesessel und ersparen bei richtigem Gebrauch den Gang zum Physiotherapeuten. Auf dem Markt sind zahlreiche Produkte verschiedener Hersteller erhältlich und vor diesem Hintergrund stellen sich viele Betroffene die Frage: Wie gut sind Massagesitzauflagen eigentlich?

Funktionsweise von Massagesitzauflagen

Das Funktionsprinzip von Massagesitzauflagen entspricht dem einer klassischen Massage. In den Auflagen befinden sich Rollen, Knöpfe oder Pads, die durch einen Elektroantrieb in Bewegung gesetzt werden und die Muskulatur im Rücken- oder Nackenbereich stimulieren. Die erzeugten Dehn- oder Druckbewegungen sorgen für Entspannung an den betroffenen Körperstellen. Die Vielfalt der am Markt erhältlichen Massagesitzauflagen ist enorm. Neben der mechanischen Stimulierung bestimmter Muskelpartien unterstützt bei einigen Modellen eine zuschaltbare Wärmefunktion die Massagefunktion. Durch die gleichzeitige Einwirkung von Wärme und sanften Druck lösen sich Verkrampfungen schneller und Schmerzen werden gelindert. Einige Auflagen verfügen über darüber hinaus über eine Vibrationsfunktion. Zu den beliebtesten Modellen gehören Massagesitzauflagen mit Nackenmassage, die über ein verstellbares Nackenteil verfügen, mit dessen Hilfe die Muskeln im Hals- und Nackenbereich gezielt bearbeitet werden können.

Vorteile von Massagesitzauflagen

Für die Benutzung von Massagesitzauflagen zur Rückenentspannung sprechen viele Gründe. Zu den Hauptargumenten, die für den Kauf der modernen Hightech-Geräte sprechen, zählt das geringe Investitionsvolumen. Im Gegensatz zu einem klassischen Massagesessel überzeugen die handlichen Auflagen durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus erspart der Einsatz einer Massagesitzauflage den Gang zum Physiotherapeuten. Diese Therapieform ist nicht nur mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, sondern gehört auch zu den teuersten Praktiken zur Rückenentspannung. In Bezug auf die Flexibilität verbuchen Massagesitzauflagen einen weiteren Pluspunkt. Die praktischen Auflagen sind nicht an einen bestimmten Standort gebunden und können an jedem beliebigen Ort eingesetzt werden. Einzige Voraussetzungen sind eine Steckdose für die Stromversorgung und eine Sitzgelegenheit mit hoher Lehne. Eine Massagesitzauflage von Beurer oder von Medisana kann binnen weniger Minuten verpackt werden und verschwindet im Kleiderschrank, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Einsatzmöglichkeiten von modernen Massagesitzauflagen

Moderne Massagesitzauflagen zeichnen sich durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus. Die Auflagen können standortunabhängig verwendet werden und lassen sich schnell verstauen. Im Home-Office eignen sich Massagesitzauflagen zur Platzierung auf einem PC-Stuhl. Auf diese Weise wird während der Arbeit am Computer die Rückenmuskulatur stimuliert und entspannt. Selbstverständlich können die praktischen Auflagen auch in der Freizeit beim Lesen eines Buches oder beim Fernsehen eingesetzt werden. Sämtliche Sitzgelegenheiten mit einer hohen Lehne dienen als Unterlage für die Massageauflagen. Einige Modelle sind speziell für den Einsatz im Pkw oder Lkw konzipiert. Sie werden auf dem Autositz platziert und mit verstellbaren Gurten in der Position gehalten. Für den Einsatz im Auto eignen sich Massagesitzauflagen mit Abschaltautomatik, die das eingestellte Massageprogramm selbstständig nach spätestens 15 Minuten beenden. Im Massagesitzauflage Test wurden die Modelle verschiedener Anbieter unter die Lupe genommen und einer Überprüfung hinsichtlich der Alltagstauglichkeit und Funktionalität unterzogen.

Shiatsu-Technik für maximale Entspannung

Bei der Mehrzahl aller Massagesitzauflagen kommt die fernöstliche Shiatsu-Massagetechnik zum Einsatz. Diese Entspannungsmethode stammt ursprünglich aus Japan. Bei dieser Technik wird mit den Handflächen, den Daumen oder den Ellenbogen Druck auf verspannte Muskelpartien ausgeübt, wobei die Anwendung den Energiebahnen des Körpers folgt. Bei modernen Massagesitzauflagen werden die Grifftechniken dieser fernöstlichen Entspannungsmethode zielgerichtet simuliert. Der Druck auf die betroffenen Muskelgruppen wird durch Massageknöpfe aufgebaut, die nicht nur eine vertikale, sondern auch eine horizontale Bewegung ausführen. Die meisten Modelle verfügen über eine separate Steuerung für die Massageknöpfe, sodass die schmerzenden Bereiche im Rücken punktuell stimuliert werden können. Eine regelbare Wärmequelle in der Massagesitzauflage unterstützt den Prozess der Muskelauflockerung. In der Regel sind die Massagesitzauflagen von Amazon mit einer praktischen Kabelfernbedienung ausgestattet, mit deren Hilfe die Programme angewählt und die Intensität der Shiatsu-Massage eingestellt werden können.

Massage Sitzauflagen Test: Welche Massage Sitzauflage ist gut?

Die Frage, welche Massage Sitzauflage sich am besten zur Rückenentspannung eignet, beantwortet der Massage Sitzauflage Test. Die Modelle verschiedener Hersteller unterscheiden sich bezüglich der Funktionalität und Handhabung. Bei der Auswahl eines geeigneten Modells sollte auf den Kauf einer billigen Massagesitzauflage von Aldi verzichtet werden. Die Modelle entsprechen meist nicht den Anforderungen an eine professionelle Massage. Der Massage Sitzauflage Test 2015 bringt Licht in das Dunkel und beantwortet die Frage: Welche Massage Sitzauflage ist die Beste? Grundsätzlich zeichnen sich moderne Massagesitzauflagen durch folgende Eigenschaften aus:

  • mehrere Massagezonen, die separat angesteuert werden können
  • Abschaltautomatik nach einem Zeitraum von 15 Minuten
  • Wärme- oder Lichtfunktion optional
  • separates Nackenteil für eine Stimulation der Nackenmuskulatur
  • Steuerung über Kabelfernbedienung

Multifunktionale Modelle, wie Massagesitzauflagen von Medisana, verfügen zusätzlich über eine Akupressurmassage im Bereich der Oberschenkel und der Taille. Sind Sie auf der Suche nach einer Massagesitzauflage mit Nackenmassage, entscheiden Sie sich für ein Modell, bei dem die Intensität der Massage stufenweise angepasst werden kann. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die schmerzende Nackenpartie langsam an die Stimulierung zu gewöhnen und die Stärke des Drucks schrittweise anzupassen.

Professionelle Massagesitzauflagen von Amazon

Im Gegensatz zu einer Massagesitzauflage von Aldi zeichnen sich die Modelle beim Online-Händler Amazon durch eine hohe Funktionalität aus. Erhältlich sind Produkte renommierter Markenhersteller wie Medisana, Beurer, Scholl und HoMedics. Bei den meisten Massagesitzauflagen kommt die fernöstliche Methode der Shiatsu-Massage zum Einsatz. Bei dieser Massagetechnik werden bestimmte Muskelpartien zielgenau mit kreisförmigen Drehbewegungen stimuliert. Neben einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen die Massagesitzauflagen von Amazon mit exzellenter Verarbeitungsqualität. Nicht zuletzt gibt der Online-Händler mit seinen Kundenrezensionen eine Orientierung bei der Beantwortung der Frage: Welche Massage Sitzauflage ist gut? Amazon-Kunden, die bereits eine Massagesitzauflage aus dem Sortiment des Online-Shops gekauft haben, schildern in einem separaten Bereich ihre Erfahrungen mit den Geräten im Alltag. Sie erhalten auf diese Weise Hinweise zu Vor- und Nachteilen einzelner Modelle.

Massagesitzauflagen: Im Dienste der Gesundheit

Allein unter gesundheitlichen Aspekten ist der Kauf einer modernen Massagesitzauflage eine sinnvolle Investition. Zu den Hauptursachen für Rückenbeschwerden gehören neben Bewegungsmangel ein Arbeitsplatz mit sitzender Tätigkeit und Stress. Häufig sind Verkrampfungen der Muskulatur im Nacken-, Rücken- und Lendenwirbelbereich die Folge. Unangenehme Begleiterscheinungen wie Spannungskopfschmerz und Schmerzen bei bestimmten Bewegungen sind nicht selten auf Verhärtungen in der Muskulatur zurückzuführen. Eine transportable Massagesitzauflage bekämpft die Ursachen der Beschwerden durch die gezielte Stimulierung bestimmter Muskelgruppen. Für den Einsatz der flexiblen Wellness- und Gesundheitsprodukte sprechen unter anderem der niedrige Preis im Vergleich zum Massagesessel oder zur klassischen Physiotherapie. Beim Kauf einer Massagesitzauflage handelt es sich um eine Einmalinvestition, die sich bereits nach kurzer Zeit amortisiert hat und dauerhafte Entspannung in den heimischen vier Wänden garantiert.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *