Skip to main content

Ergonomische Massagesitzauflagen für Zuhause, KFZ & Büro

Scholl

Massagesitzauflagen von Scholl

Massagesitzauflagen von Scholl sind moderne Wellness- und Gesundheitsprodukte, die mit hoher Funktionalität überzeugen. Sie verfügen über mehrere Massageprogramme, die per Fernbedienung ausgewählt und angesteuert werden können. Bei den Massageauflagen von Scholl wird die fernöstliche Shiatsu-Massagetechnik verwendet, die eine punktgenau Stimulation bestimmter Muskelpartien ermöglicht. Gleichzeitig wird der betroffenen Stelle durch die integrierte Wärmefunktion Wärme zugeführt, was den Prozess der muskulären Entspannung unterstützt.

Scholl – eine Marke von Reckitt Benckiser

Reckitt Benckiser ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Haushaltswaren und Reinigungsprodukten spezialisiert hat. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1814 im britischen Norwich durch Jeremiah Colman. Aus einer Kooperation mit dem britischen Unternehmen Reckitt & Sons entstand im Jahr 1938 die Reckitt & Colman Holding. Bis zum Beginn des neuen Jahrtausends lag der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit auf Wasch- und Reinigungsmitteln. Im Jahr 2000 fusionierten das britische Unternehmen Reckitt & Colman und der niederländische Unternehmer Benckiser NV. zur Reckitt Benckiser GmbH. Die Marke Scholl erwarb das Unternehmen im Jahr 2010 im Zuge der Übernahme des Hygieneartikelherstellers SSL International. Reckitt Benckiser ist in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten und unterhält in Heidelberg eine deutsche Niederlassung.


  • Ansicht:


Massagesitzauflagen von Scholl

Massagesitzauflagen von Scholl sind preislich im mittleren bis unteren Preissegment angesiedelt. Sämtliche Modelle setzen auf die fernöstliche Massagetechnik Shiatsu, die teilweise um eine Vibrationsmassagefunktion ergänzt wird. Die einzelnen Massageknöpfe sind so platziert, dass jeder Bereich des Rückens erreicht wird und die Muskulatur zielgenau stimuliert werden kann. Verschiedene Einstellungen ermöglichen eine Auf- oder Abwärtsbewegung bzw. eine lokale Massage bestimmter Muskelgruppen. Je nach Bedarf lässt sich die Heizfunktion hinzuschalten. Durch die Wärmezufuhr wird die Muskulatur gelockert, was den Prozess der Entspannung beschleunigt. Einige Massagesitzauflagen von Scholl verfügen über eine Nackenmassagefunktion, die mit der Fernbedienung aktiviert werden kann.

Preisgefüge bei Massagesitzauflagen von Scholl

Massageauflagen von Scholl zeichnen sich durch ein verbraucherfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die Preisspanne reicht von 100 bis 130 Euro und bewegt sich damit am unteren Ende des Mittelpreissegments. Mit hoher Funktionalität bei einem attraktiven Preis überzeugt der Scholl DRMA7430HE Easy plus Shiatsu Massager. Das Modell kostet um die 115 Euro und ist mit einer Wärmefunktion ausgestattet. Federgelagerte Massageknöpfe passen sich hervorragend der Körperform an und ermöglichen eine punktgenaue Shiatsu-Massage. Folgende Merkmale kennzeichnen den Scholl DRMA7430HE Easy plus Shiatsu Massager:

  • federgelagerte Massageknöpfe
  • zuschaltbare Wärmefunktion
  • Auf- und Abwärtsbewegung im Bereich der Wirbelsäule
  • Kabelfernbedienung
  • mehrere Vibrationsstufen

Neben dem Scholl DRMA7430HE Easy plus Shiatsu Massager hat Scholl weitere Massagesitzauflagen im Programm, die über verschiedene Massagearten verfügen. Wahlweise kann eine Rollmassage oder eine Vibrationsfunktion im Sitzbereich aktiviert werden.

Scholl Massageauflagen für den Heimgebrauch

Massage-Sitzauflagen von Scholl sind klassische Produkte für den Heimgebrauch. Die Stromversorgung wird über ein Netzkabel sichergestellt. Das bedeutet, dass eine Steckdose zum Betrieb vorhanden sein muss. Die Steuerung erfolgt über eine Kabelfernbedienung, die mit der Auflage verbunden ist. Jede Massageauflage verfügt über Befestigungsbänder, mit deren Hilfe die mobile Massageeinheit am Sitzplatz befestigt wird. Am besten eignet sich ein Stuhl mit hoher Lehne oder ein Sessel zur Platzierung der Massagesitzauflage.